Schule im Schloss Unterschüpf - ehemals Sprachheilschule Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum - Förderschwerpunkt Sprache
Schule im Schloss Unterschüpf                                           - ehemals SprachheilschuleSonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum - Förderschwerpunkt Sprache

Unser Schulleben im Schuljahr 2013/2014

Elternabend zum Thema "MEDIEN ??!!?? - Was Eltern wissen sollten!" am 26.11.um 19.30 Uhr. 

Die medienpädagogische Mitarbeiterin Martina Häfner des Kreismedienzentrums TBB führte in die Bedeutung und Chancen der neuen Medien ein und sensibilisierte uns auch  hinsichtlich der Gefahren für unsere Kinder.  Weitere Informationen zum Thema hier.

 

 


  

Advent und Weihnachten an der Sprachheilschule

 

  

 Auch in diesem Schuljahr haben wir Advent und Weihnachten ausgiebig mit den Kindern gefeiert:

 

 

 

 

 

Manchmal fällt das Lernen schwer?
 

Liebe Schülerinnen und Schüler, versucht es doch einmal mit diesen Lerntipps auf der Kinderseite. Ihr werdet  sehen, es klappt dann viel besser.

 

Tipps für Eltern, wie sie das Lernen ihrer Kinder unterstützen können, finden sich hier.

 

 

 

 

 

Neu auf der Kinderseite:
Rund um den Frühling mit einem Gedicht und einem kleinen Spiel über bekannte Frühblüher.

 

(Bild: www.pixabaycom)

Neues erweitertes Sprachförderangebot:
Sprachfördergruppen SpraFöG

 

Neben individueller Sprachtherapie (vor allem in den Eingangsklassen) stehen pro Klasse etwa 3 bis 4 doppelt besetzte Förderstunden zur Verfügung. Aus diesem Kontingent heraus bieten wir klassenübergreifend ein zusätzliches Sprachförderangebot für die Kindern an.
 

7 Lehrerinnen und Lehrer führen jeweils am Dienstag und Donnerstag in der 5. Stunde ein Angebot durch, das sich auf ca. 22 Trainingseinheiten in 11 Schulwochen erstreckt.
Die Kinder sind nach derzeitigem Förderschwerpunkt den Gruppen zugeordnet. Nach dem ersten Durchgang werden diese Themen neuen Kindern angeboten.

 

Die derzeitigen Fördergruppen sind:
 

Satzbauspiele 1  (Grammatik 1)                                               

Satzbauspiele 2  (Grammatik 2)                                             

Wörter - Sachen - Sprechen  (Wortschatzarbeit)                   

Sprechen und Bewegung   (Psychomotorik)                            

Sprechen und Spielen  (Sprachspiele/szenische Spiele)      

Rhythmik (akust. Differenzierung, Hören, Sprachverarbeitung, Rhythmus) 

Was steht denn da?  (Lesen - Sprechen - Verstehen)    

 

        

Schwerpunkt: Wir verhalten uns so, wie wir es auch von anderen erwarten...

 

...und denken über die Busfahrten zur Schule nach.

 

Wenn wir uns alle an die neuen Busregeln halten, haben wir keinen Stress und kommen gut an der Schule oder nachmittags daheim wieder an. 

Hier kann man sich die Busregeln runterladen

 

 

 

....und denken über das Verhalten in den Pausen nach.

Hier kann man sich die Pausenregeln herunterladen.

 

 

(Bilder: Public Domain CC0 ; www.pixabay.com)

 

 

 

Lebendiges Lernen am Schüpfbach: Das Ökomobil war zu Gast an der Sprachheilschule. Einige Fotos hier im geschützten Elternbereich. Einen Bericht gibt es auf der Kinderseite.

Informationen zur Bachpatenschaft hier.

 

Unterrichtspause? Keineswegs!

Nach der sechsten Stunde ist Schluss? Dieses Vorurteil wurde Katharina während ihres Praktikums in der Sprachheilschule schnell genommen. Sie hat jetzt einen etwas anderen Blick auf Lehrer. Hier ihr Bericht aus der Tauberzeitung (12.4.14) 

 

Tolle Filzaktion der Zweitklässler!

 

In den letzten Wochen konnten die Schüler und Schülerinnen der zweiten Klassen ihr handwerkliches GEschick mit Wolle unter Beweis stellen. Heraus kamen wundervolle Filzbilder. Hier ein Bericht auf der Kinderseite mit Bildern. 2 Klassen und eine Schülerin erhielten einen Preis beim Rotary-Wettbewerb "Taubertal - da sind wir zuhause!"

 

 

"Wasserdetektive im Bach unterwegs"
 

Zeitungsartikel in den Fränkischen Nachrichten am 14.5.14 über die diesjährige Bachuntersuchung und über den Besuch des Ökomobils.

 

 

 

 

Schulfest an der Sprachheilschule

 

Am 6. Juli 2014 feierten wir unser diesjähriges Schulfest.

Unser Fest begann mit einer gemeinsamen Darbietung von Liedern, Tänzen und Gedichten rund um das Thema "zu Gast in Brasilien" im Festsaal.

  

Anschließend gab es

  • Spiel- und Bastelstationen rund um das Schloss,
  • eine Tombola,
  • Führungen durch unsere Schule,
  • Kaffee und Kuchen sowie
  • Leckeres vom Grill.

 

Fotos finden Sie hier im geschützen Elternbereich.

 

Hier ein Zeitungsartikel zu unserem Fest: 

Fränkische Nachrichten: Schulfest; 09.07.14
fn schulfest _ artikel 19.07.14.pdf
PDF-Dokument [64.2 KB]

„ Schüler laufen für Kinder“

 

Die erfolgreiche Aktion des Staatlichen Schulamts Künzelsau „Schüler laufen für Kinder“ führten wir auch in diesem Schuljahr durch.

 

Am Freitag, den 18. Juli  liefen unsere Schulkinder eine halbe Stunde auf einer 250 m lange Runde auf unserem Spielgelände. Alle gelaufenen Runden wurden gezählt. Für jede gelaufene Runde gab es Spendengelder, die zur Hälfte an gemeinnützige Organisationen gehen, zur anderen Hälfte an der Schule verbleiben...
..Alle strengten sich mächtig an. Der Rekord von Tim lag bei 25 Runden - also über 6 Kilometer in 30 Minuten! Glückwunsch! Fotos hier.

 

Nach 26 Jahren geht unser Hausmeister, Herr Kinzel, in den Ruhestand


Er war - leider muss man "war" sagen -  unser guter "Schlossgeist", der stets alles technisch Machbare tat, dass sich Kinder, Lehrer und Eltern wohl in "unserem Schloss" fühlten.

Seit dem Einzug ins Schloss im Jahr 1988 tat Herr Kinzel seinen Dienst. Viele Schülergenerationen sah er kommen und gehen. Für Kinder hatte er ein offenes Ohr, pumpte Fußbälle auf, machte Winterdienst, half seiner Frau bei der Essensausgabe....
...............Und das alles mit nur einem krankheitsbedingten Fehltag in all den Jahren!

 

Und so sang das Lehrerkollegium beim Abschiedsempfang der Familie Kinzel:

 

So schön, so schön war die Zeit – mit Herrn Kinzel!

 

 So schön, schön war die Zeit - so schön, schön war die Zeit

Viele Jahr` tagaus tagein -  so schön, schön war die Zeit

Ging er in das Schloss hinein - so schön, schön war die Zeit

Sein Schloss sein Herz stets rein kein Scherz

Alles liegt so weit so weit - so schön, schön war die Zeit

 

Dort wo der Schüpfbach fließt
dort wo das Grün stets sprießt
dort war im Schloss sein zuhause.

Dort wo das Werkzeug stand
da lag sein Heimatland -
und lang sind wir nun allein.

 

Herr Kinzel, wir werden Sie vermissen - nicht nur am Grill bei den Schulfesten  und auf der Schulfreizeit!

Abschlussfeier am letzten Schultag des Schuljahres 2013/2014

 

Auch unsere diesjährige Abschlussfeier am 30.7.2014 hatte viele Highlights. Zunächst übergab die Sportabzeichenbauftragte des Sportkreises Tauberbischofsheim Frau Jutta Hellmuth an 18 Kinder der Sprachheilschule das Sportabzeichen in Bronze,

teilweise auch in Silber und Gold.

Nach dem Auftritt der Boomwhacker-AG konnte Herr Bartholme die Preise für den schulinternen Antolin-Wettbewerb vergeben. Alle Preisträger hatten eine Vielzahl von Büchern gelesen und massig Punkte gesammelt.

Nach dem offiziellen Abschied verabschiedeten sich dann auch die Kinder der Schule mit einem Lied ("Wer will fleißige Hausmeister seh´n") von unserem langjährigen Hausmeister Herrn Kinzel.

Schließlich kam es mit dem Entlass der Kinder, die im kommenden Jahr eine Grundschule, eine weiterführende Schule oder eine andere Bildungseinrichtung besuchen werden, zum Höhepunkt der Feier.

Jedes Kind (und auch zwei scheidende KollegInnen) wurde mit einem Vers verabschiedet.

Nach dem Abschlusslied "Ferienzeit" begannen für Kinder und Lehrer die Sommerferien.


Die Sprachheilschule Unterschüpf wünscht allen Kindern, Eltern und Freunden eine erholsame Ferienzeit!

Bild: W Bartholme

Aktuelle Informationen und Links

Elternbrief Nr. 1 vom 22.09.2017 hier.

 

Den Ferienplan für das aktuelle Schuljahr 2017/2018 finden Sie hier.

 

Bei herrlichem Herbstwetter haben wir unsere diesjährige Kartoffelwanderung durchgeführt. Hier geht es zu den Fotos.

 

Die ersten Klassen haben im Rahmen des Apfelprojektes mit Herrn Weid-Schenk Apfelsaft gepresst.         Fotos hier im geschützten Elternbereich.

 

Fotos von der Einschulungsfeier am 14.9.2017 gibt es im passwortgeschützten Elternbereich.

 

Fotos von der Schulfreizeit 2017 finden sich hier im geschützten Elternbereich. Es war super in Strümpfelbrunn!

 

Am 30.6.2017 liefen unsere Schüler im Rahmen eines Spendenlaufes wieder Gelder für das Projekt "Dein Tag für Afrika" ein.

Einige Impressionen hier.

 

Hier können Sie sich die Ergebnisse zum Schwerpunkt "Leistungs erwartung, -feststellung und -kommunikation an unserer Schule" herunterladen

 

Unser Speiseplan ist nun mit der Allergen-Kennzeichnung versehen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Schule im Schloss Unterschüpf